Asgard – Das Reich geheimer Fantasien

Der BDSM-Palast und die erotische Erlebniswelt in Liechtenstein

Gönne dir und deinem Partner eine besondere Zeit der Zweisamkeit. Lebt eure Fantasien in einem oder allen 6 Themenbereichen aus. Für wenige Stunden oder ein ganzes Wochenende.

Unsere 260qm grosse Spielwelt lädt ein zu Fetisch, SM, klassischer Erziehung, Bondagekunst, Klinkabenteuern, Rollenspielen aber auch zu Tantra und Romantik.

Unser Service richtet sich an Frauen, Männer und Paare. Lass dich in Sexualfragen beraten, finde deine professionelle Domina, Bizarrlady, Switcherin, Sklavin, Masseurin,…

Geniesse bei uns volle Diskretion mit z.B. unserem Abholservice. Wir bieten ebenfalls professionelle Fotoshootings, einen Schutz-Engel -Dienst für das erste Date oder andere Formen des Coverservices an.

Bleib auf dem Laufenden

Newsletter anmelden

* bitte angeben

Das Reich geheimer Fantasien

Asgard ist der erste und einzige BDSM-Palast und eine erotische Erlebniswelt in Liechtenstein. Im Zentrum steht der niveauvolle Service für Frauen, Männer und Paare. Imposante und freundlich eingerichtete Themenbereiche ermöglichen euch von Romantik und Tantra bis hin zu Fetisch, SM, Bondage sowie Klinikabenteuer und Rollenspiele auszuleben. Angefangen bei Raumvermietung an Paare über BDSM & Erotische Dienstleistungen hin zu Beratungen und Fotoshootings erwarten euch vielfältige Möglichkeiten. Es werden ausschliesslich Einzeltermine vergeben, so habt ihr das ganze 260qm grosse Reich ungestört für euch.

Termine nur nach Vereinbarung.
Tel: +423 791 66 66
Mail: info@asgard.li

Geheimhaltung ist Pflicht und Privatsphäre ist Service

Da geheime Fantasien einfach aus Prinzip privat sind, steht bei Asgard die Diskretion neben Professionalität an oberster Stelle. Es werden ausschliesslich Einzeltermine vergeben, so hat jede Kundin und jeder Kunde das ganze Establishment für sich alleine.

Zusätzlich bieten wir einen anonymen Abholservice so wie einen Schutz-Engel-Dienst an. Die erste und einzige Domina in Liechtenstein mit Gewerbeschein ist ausserdem gesetzlich zur Geheimhaltung verpflichtet.

Nach 10 Jahren die Eröffnung

Aurora von Asgard setzt sich nun schon seit 10 Jahren dafür ein, erwachsenen, selbst bestimmenden Menschen zu ermöglichen, ihren Neigungen und Fantasien Raum zu geben. Nachdem der oberste Gerichtshof in Liechtenstein anerkannt hat, dass SM-Dienstleistungen nicht gegen die guten Sitten verstossen, wurde dies gesetzlich legitimiert.

Mit offizieller Gewerbebewilligung hat der Palast Asgard die Tore zum Reich der geheimen Fantasien geöffnet.